Dass Rapper gern mal auf dicke Hose machen, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Snoop Dogg zeigt aber nun, wie man mal so richtig auf dickes Hemd macht, obwohl er selbst ja nur ein halbes ist. Der Rapper trug während eines Auftritts in Manchester nämlich ein matschfarbenes XXL-Oberteil zu seinem XXS-Oberkörper, was zugegebenermaßen ziemlich lächerlich aussieht. Jaja, die Perspektive und so… Aber mal ehrlich – das Foto ist doch zum Schreien!

Und als ob das Hemd nicht schon genug des Größenwahns wäre, trug Snoop doch glatt noch ein ordentlich gepimptes Mikro mit mächtig viel Bling Bling. Naja, ihr wisst ja, was man über Männer mit Hang zu großen Sachen sagt… Aber darüber möchte ich mir nun wirklich kein Urteil erlauben.

Fotos via Sakura/WENN.com